Tickets

FSP auf Facebook:

Spielplan 2014

Klick

Sitzplan

Klick

Der Schuh des Manitu - Trailer:

Flash ist Pflicht!

ERSTMALS OPEN AIR in Deutschland: Der SCHUH des MANITU

Vergessen Sie alles, was Sie jemals bei Karl May gelesen haben, und folgen Sie uns in den Wilden Westen und die Prärie, wo sich der Apachen-Häuptling Abahachi und sein Freund Ranger auf der Suche nach einer Präriekneipe nicht nur mit den Schoschonen, sondern auch mit dem Immobilienhai Santa Maria und seiner Bande auseinandersetzen müssen. Eine verrückte Geschichte, die sich Michael Bully Herbig für seinen erfolgreichen Film ausgedacht hat und die 2009 als Musical in Berlin Premiere hatte. Romantik, Spannung und vor allem Comedy vom Feinsten, eine Persiflage auf alles, was man bisher mit Wildwest verbindet. Ein Riesenspaß für große und auch für kleine Zuschauer! Selbst Manitu lacht mit!

PREMIERE: 22. Juni 2013
21 Vorstellungen bis zum 25.08.2013

Nach der Filmvorlage von Michael Bully Herbig

Musik & Gesangs-Arrangements: Martin Lingnau | Liedertexte und Co-Autor: Heiko Wohlgemuth

Buch: John von Düffel | Gesangs- und Tanz-Arrangements: Christopher Walker

Zusätzliche Tanz-Arrangements: Sebastian de Domenico

Orchestrierung: Doug Besterman | Konzept / Ideen zur Uraufführung: Andreas Gergen

Drehbuch des Michael Bully Herbig-Films: Michael Bully Herbig, Alfons Biedermann, Rick Kavanian & Murmel Clausen | Regie der

Uraufführung im Theater des Westens, Berlin: Gil Hoppe, Carline Brouwer

Produzent Stage Entertainment GmbH, Dezember 2008


EINE LIZENZ-PRODUKTION VON:

Zum ersten Mal Open Air: Der Schuh des Manitu!

Stage Entertainment Licensed Productions freuen sich auf die Zusammenarbeit mit den FreilichtSpielen Tecklenburg für die erste Open-Air-Inszenierung des überaus erfolgreichen Musicals Opens internal link in current windowDER SCHUH DES MANITU von Michael Bully Herbig. Die Produktion der FreilichtSpiele Tecklenburg 2013 mit der Musik und den Gesangsarrangements von Martin Lingnau, Buch: John von Düffel, Liedtexte und Co-Autor: Heiko Wohlgemuth feiert ihre Premiere am 22. Juni. Die völlig neue Bühnenversion unter der Regie von Ulrich Wiggers wird insgesamt Opens internal link in current window21 Mal bis zum 25. August auf der Freilichtbühne Tecklenburg zu sehen sein. 

Opens internal link in current windowDie ganze Meldung lesen...

Drucken:PDF-Druck:Senden:Seite empfehlenMerken:Diese Seite bookmarken
 

Partner und Sponsoren: